Samstag, 5. Dezember 2015

Mein Lesemonat November

Dieser Monat war sehr durchwachsen was die Genre angeht.
Mein absolutes Highlight war aber das Ende des Novembers mit Elf Tage in Berlin.
Wellenläufer von Kai Meyer
Wenn die Liebe tanzen lernt von Jean Kwok [Rezension]
Das Geräusch einer Schnecke beim Essen von Elisabeth Tovaa Bailey [Rezension]
Schmetterling und Taucherglocke von Jean-Dominique Bauby
Wüstenblume von Waris Dirie
Der Herr der Fliegen von William Golding
Wir sind Tier von Barbara Natterson-Horowitz und Kathryn Bowers [Rezension]
 Elf Tage in Berlin von Hakan Nesser
[Rezension]
 Die 13 1/2 Leben des Käpt´n Blaubär von Walter Moers [Rezension]
Die Kinder Hurins von J.R.R.Tolkien [Rezension] 
Anastasia McCrumpet und der Tag an dem die Unke rief von Holly Grant [Rezension]


Habt Ihr Interesse an weiteren Rezensionen dieser Bücher? Dann sagt mir gerne welches euch interessieren würde

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen