Mittwoch, 9. Dezember 2015

Top 5 Wednesday 09.12.2015

Top 5 Märchen/Mythen/Sagen

 (Die Reihenfolge ist zufällig gewählt, es besteht keine Hierarchie)


  1.


Der Wichtel im Schaufenster des Spielwarenladens

von Elsa Beskow

Dieses Märchen kenne ich erst seit kurzem. Es war die erste Geschichte in "Weihnachten bei den Elchen" und hatte mich sofort verzaubert. Dieses Märchen ist schön geschrieben und man fühlt sich gleich in eine Seelige, weihnachtliche Stimmung versetzt. 

2. 

 

Des Kaisers neue Kleider

von Hans Christian Andersen

Dies ist eine Geschichte die mich als Kind immer sehr erheitert hat! Wenn ich mich recht erinnere dann konnte ich davon nicht genug bekommen und wenn die ich die Geschichte höre, sehe ich mein kleines Ich vor dem inneren Auge, herzlich lachen.

3.

 

Schneeweißchen und Rosenrot

von den Brüdern Grimm

Dies ist ein Märchen welches sich fest in meine Kindheitserinnerung verwebt hat.
Genau kann ich nicht sagen was mich daran so begeisterte als Kind aber ich kann nur soviel sagen das es schon immer mein Lieblingsmärchen war.
Ob es daran liegt das ich immer eine Schwester wollte?
Aber der Bär war auch einfach toll!


4.

 

Das tapfere Schneiderlein

von den Brüdern Grimm

     Mmmh was soll ich euch noch neues erzählen! eines meiner absolutern Favoriten meiner Kindheit und ich genieße es heute noch gerne, ich finde das tapfere Schneiderlein versprüht ganz viel Charme und gint einem einen großen Motivationsschub.


5.

König Artus und seine Ritter

[unbekannter Franzose]

Die Welt um Artus hat mich schon früh fasziniert. Dadurch wurde mein reges Interesse für alles Britische und damit verbundene Königliche geweckt und ich lese zu gerne alle möglichen Artus Geschichten.
 

    

    

 

    


0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen