Frohes neues Jahr

Vorsätze & Pläne


Und schon wieder haben wir ein neues Jahr und damit kommen, ob man möchte oder nicht, auch die neuen Vorsätze.
Nachdem ich meinen Blog pausiert hatte um in meiner neuen Rolle als Studentin anzukommen, habe ich 2017 den Blog wieder aufgenommen und ein paar Rezensionen veröffentlicht. 
Nun am Beginn eines neuen Jahres stelle ich fest, dass ich noch immer nicht zu frieden bin mit meinem Blog und daran möchte ich arbeiten. Ich möchte regelmäßiger posten und mehr als nur Rezensionen und Ausblicke auf Neuerscheinungen. 
Folge Pläne habe ich für den Blog im jahre 2018:

1. Ich möchte ein neues Design finden.
2. Ein Beitrag pro Woche hochladen 
3. Zwei Neuerscheinungsbeiträge pro Jahr
4. Mehr Bücher rezensieren

Ich würde mich freuen wenn ihr Wünsche in den Kommentaren äußert!
 Natürlich habe ich auch buchige Vorsätze, besonder meinen SuB (dieses viel besprochene Monster) abzubauen ist dabei eins welches mir besonders am Herzen liegt. 
Was zu meinem SuB zählt schwankt und jeder hat dazu andere Meinungen, aber man kann grob sagen, dass ich ca 215 Bücher zu Beginn 2018 auf meinem Stapel ungelesener Bücher liegen habe. Das ist für meinen Geschmack einfach zu viel, denn es sind alles Bücher die mir ganz bestimmt gefallen werden. 

Als erstes Ziel für dieses Jahr habe ich mir vorgenommen folgende Bücher zu lesen bevor ich mir neue kaufen darf. Ich werde ganz genau darüber reflektieren welche ich mir kaufen werde und sofort 10-15 neue Bücher aussuchen die sofort gelesen werden.
Hier [Klick] werde ich ein neues Thema erstellen, in dem ich alle 3 Monate eine Reflektion zu diesem Vorhaben posten möchte.

Was habt ihr euch buchiges für das jahr 2018 vorgenommen? Lasst es mich gerne in den Kommentaren wissen, ich bin neugierig!

Julia 

Kommentare

Beliebte Posts